Baustart Buttstädt

Baustart für den Breitbandausbau in Buttstädt, Thüringen:

Nachdem der Spatenstich am 26.08.2020 erfolgt ist, sind wir aktuell mit vier Tiefbaukolonnen im Einsatz. Bisher wurden 2.000 Meter gebaut, bis Ende 2021 sollen über 3.100 Haushalte an das neue FTTB/FTTH-Netz angebunden werden. Durch den Ausbau reiner Glasfaser-Infrastruktur legt die Gemeinde Buttstätt den Grundstein einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Breitbandversorgung.

Unser Arbeitsalltag steckt voller spannender, zukunftsweisender Projekte.

Zurück

Aktuelles

Projektfortschritt in Klipphausen

Unterstützung bei der Bekämpfung des Hochwassers

Neue Arbeitsgemeinschaft Würzburg

Bau unserer neuen Niederlassung in Weimar

Girls Day bei Rhön-Montage Fernmeldebau GmbH